Ardennes F-Wurf *05.10.2017

Fiete

Fix

Fanni

Foxi

(mit einem Klick auf die Namen geht es zur eigenen Internetseite)

 

Die Eltern unseres Bouvier des Ardennes F-Wurfes:

Vater: Moses la Cense du Balmelok (HD A, CANT, BH/VT, IPO3, Vizemeister Belgische Bouviermeisterschaft IPO3, Internationaler Schönheitschampion, Kroatischer Schönheitschampion, Babysieger Nationale Elevage 2013).

Mutter: Hasenhirsch Bambi (HD A, ED-frei, Rücken ohne Befund, CANT sur Ovins, AD, BH/VT, IPO2, V1 Gebrauchshundeklasse Nationale Élevage 2017)

 

Erfolge unseres F-Wurfes:

Leistung:

 

Gesundheit:

 

Schönheit:

 

F-WURF Videos:

Fix macht einen Flaschetrick (3 Monate)

Fix (11 Wochen) ist in der musikalischen Früherziehung

Wie F-ix die Zeit vergeht. Unsere F-rechdachse sind schon 6 Wochen alt und machen ihren ersten Ausflug mit dem Auto. Bö (12 Jahre), unsere Babysitterin ist wie immer mit dabei.

Unsere g-uten G-eister sind schon 5 Wochen alt und statten ihren F-reunden (5,5 Wochen) einen Besuch ab.

Die F-antastischen Vier (fast 5 Wochen) haben ein Meeting mit unseren G-Welpen auf der Terasse

F-Wurf (3 Wochen)

Presse:

Bazi – Der Weltmeisterhund aus Aichach (Augsburg-TV war bei uns zu Besuch und unser F-Wurf ist auch zu sehen)

 

Mehr zum F-Wurf auf Working-Dog:

Ahnentafel F-Wurf Bouvier des Ardennes

Fotoalbum F-Wurf Bouvier des Ardennes

 

04.12.2017:

Die F-antastischen Vier sind schon acht Wochen alt.

v.l.n.r.: Fiete, Fix, Fanni und Foxi.



Fiete der Verzauberer. Für den herrlichen Fiete suchen wir noch eine sportliche Familie.

Fix ist immer der Erste.

Wuchtbrumme Fanni.

Die wilde Foxi.

 

23.11.2017:

Unsere F-üchse (7 Wochen) haben neues Terrain erkundet.

Fiete ist Entdecker von Beruf.

Fiete auf dem Steg.

Fiete hat einen Maulwurf entdeckt.

Fiete rennt mit Fix um die Wette.

Fix dreht vom Kurs ab, denn er hat etwas Neues entdeckt.

Fix zeigt den Geschwistern den Tunnel.

Fix auf Kletterkurs

Fix muss nich ein paar Technische Details klären.

Fanni auf Abenteuer.

Fanni will hier unbedingt durch!

Fanni saust herbei.

Ich kann schon bellen!

Foxi zeigt ihren Brüdern wo's langgeht.

Foxi kennt keine Grenzen.

Foxi sieht sich fremde Lebewesen an.

Foxi entdeckt ihren Schatten.

Auf geht's in die nächste Runde!

 

09.11.2017:

5 Wochen schon - kaum zu glauben! Bei schlechtem Wetter gehen die F-reunde zwar trotzdem nach draußen. Fotos machen ist aber drinnnen gemütlicher.

Fix hat es sich in unserer Küche gemütlich gemacht.

Macho Fix wird von seiner Schwester Foxi angehimmelt.

Foxi sieht sich die Bissspuren ihrer Vorgänger an unseren Möbeln an.

Foxi ist immer in Bewegung. Deshalb sind alle ihre Fotos unscharf, wenn sie überhaupt ganz im Bild war.

Fiete sieht aus wie ein Eisbär. Jeder will mit ihm kuscheln.

Fiete nimmt eine Geschmacksprobe von der Küchenvitrine.

Hier bin ich - Fanni.

Fanni findet es gemütlich.

Das wollen ihre Geschwister auch ausprobieren.

Foxi erobert den begehrtesten Platz.

Fanni und Foxi haben eine Höhle entdeckt.

Oh, wie gemütlich!

 

08.11.2017:

Die F-antastischen Vier (fast 5 Wochen) haben ein Meeting mit unseren G-Welpen auf der Terasse.

 

02.11.2017:

Hasenhirsch F-Wurf (4 Wochen) - die F-antastischen Vier haben seit heute freien Zugang in den Welpenspielgarten.

Zuckerpupperl Fanni.

Fanni marschiert durch den Tunnel.

Herzensbrecher Fiete

Fiete ist Türsteher.

Rambo Fix

Fix ist das Seil durchgebissen.

Foxi ist alles andere als fix & foxi.

Foxi erkundet voller Tatendrang neue Gefilde.

 

26.10.2017:

F-ressen und f-aulenzen (3 Wochen): Fix & Foxi, Fiete & Fanni entwickeln sich f-abelhaft.

 

19.10.2017:

Die kleinen F-üchse (2 Wochen) öffnen die Augen und entdecken die Welt. Immer wieder ist das ein Wunder.

Bambi gibt den Blick auf ihre Welpen frei.

Fanni hat ein Bambi in der Nase. Seit heute hat sie auch ein Bild dazu.

Unser Dickkopf Fiete ist ein richtiger Schmusebär.

Foxi stemmt sich auf ihre Vorderbeinchen und erkundet die Welt. Der Dicke Bauch zieht ganz schön nach unten!

Brummer Fix macht seinem Namen alle Ehre. Er hatte als erster die Augen offen.

 

12.10.2017:

Heute feiert unser F-Wurf schon einwöchiges Jubiläum! Alle F-ressen für ihr Leben gern.

Ich hab ganz Fix Hunger.

Foxi ist immer auf der Suche nach Essen.

Fiete macht Platz für seinen dicken Bauch.

Fanni findet Hunger gar nicht funny.

 

06.10.2017:

Hasenhirsch F-Wurf (1 Tag alt)

Fanni: Hündin, blond mit schwarzer Maske, halblange Rute, 340g (mitte links)

Fiete: Rüde, blond mit schwarzer Maske, kurze Rute

Fix: Rüde, dunkel gestromt, kurze Rute

Foxi: Hündin, dunkel gestromt, lange Rute

 

06.10.2017:

Hasenhirsch Bambi (HD A, ED-frei, Rücken oB / CANT, AD, BH/VT, IPO2) wurde heute Nacht glückliche Mutter von vier herrlichen, gesunden Welpen der Rasse Bouvier des Ardennes:

Fix: Rüde, dunkel gestromt, kurze Rute, 350g (links)
Foxi: Hündin, dunkel gestromt, lange Rute, 340g (mitte rechts)
Fiete: Rüde, blond mit schwarzer Maske, kurze Rute, 300g (rechts)
Fanni: Hündin, blond mit schwarzer Maske, halblange Rute, 340g (mitte links)

Vater der Welpen ist Internationaler Champion Moses (HD A, ED-frei, Rücken oB / CANT, BH/VT, IPO3, Vizemeister Belgische Bouviermeisterschaft IPO 2017)

 

05.10.2017:

Heute ist Tag 61 von Bambis Schwangerschaft. Die kleine Dickmadame hat gerade einen fröhlichen Spaziergang mit ihrer Freundin Loki und eine reichhaltige Mahlzeit hinter sich.

 

09.09.2017:

Wir waren beim Ultraschall. Bambi und Loki sind beide trächtig! Wir erwarten Anfang Oktober sportliche Bouvier des Ardennes Welpen in blond und dunkel gestromt.

 

06.08.2017

Wir erwarten Anfang Oktober 2017 sportliche Bouvier des Ardennes F-Welpen! Nach unserem wundervollen D-Wurf sind wir von einer Wurfwiederholung (Bambi & Moses) überzeugt.

 Bouvier des Ardennes | working-dog.eu