Bouvierzuchtstätte Hasenhirsch

Kristin Oberhauser, Großhausener Straße 16, Ortsteil Walchshofen, D-86551 Aichach

Tel: 0049 (0)8251 871775, Fax: 0049 (0)8251 50551

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Web: www.hasenhirsch.com

Wurfplanung

Interessenten sind herzlich willkommen uns und unsere Hunde kennen zu lernen. Gerne beantworten wir auch ihre 1001 Fragen am Telefon (08251 871775) oder per Mail ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ).


18.05.2018:

Die kleinen H-usaren (3 Wochen) machen mobil.

Halvar stärkt sich bei Mama Anja.

Halvar erkundet das bayerische Land.

Halvar findet Eroberungen ganz schön anstrengend und fällt an Ort und Stelle in den Schlaf.

Hauke begegnet echten Bayern.

Hauke holt seine Lederhose.

Heidi sieht sich die bayerische Tracht genau an.

Heidi bettelt bei Mama, ob sie ein Dirndl bekommt.

Alle Informationen finden Sie unter H-Wurf.


10.05.2018:

Gerade kommen wir vom Ultraschall und haben die Herzerl der kleinen Bambis und Fonzys schlagen sehen. Wir freuen uns sehr!

 

19.04.2018:

Eigentlich wollten wir Bambi (HD A, ED-frei, Rücken ohne Befund, CANT, AD, BH/VT, IPO2, UPr3, V1 Gebrauchshundeklasse Nationale Élevage 2017) erst wieder im Herbst 2018 decken lassen und zwar von Bös Neffen und Lokis Vater Eole de la Bergerie Bourbonnaise. Nach dessen Verschwinden im Frühjahr 2018 kam bei mir Panik auf. Ich wollte auf keinen Fall die Gelegenheit verpassen, wenigstens die Gene seines bereits 8-jährigen Sohnes Fonzy von Lieblingen (CACCBT, Brevêt d'Obeissance) in die Zucht einzubringen. Alle Umstände haben gepasst, nicht länger zu warten. So fuhren wir mal eben kurz nach Frankreich.

Wir sind sehr stolz, dass wir Fonzy als Deckrüden einsetzen durften. Fonzy ist mit langer Rute geboren. Nun geht endlich mein Traum in Erfüllung, erstmals einen Hund mit langer Rute in meiner Zucht einsetzen zu können.

Bambi und Fonzy lernen sich kennen.

Fonzy verliebt sich Hals über Kopf in die schöne Bambi.

Fonzy fackelt nicht lange.

Es ist vollbracht.

Die Eltern:

Vater: Fonzy von Lieblingen (CACCBT, Brevêt d'Obeissance)

Mutter: Hasenhirsch Bambi (HD A, ED-frei, Rücken ohne Befund, CANT sur Ovins, AD, BH/VT, IPO2, UPr3, V1 Gebrauchshundeklasse Nationale Élevage 2017)

 Bouvier des Ardennes | working-dog.eu